Sonntag, 19. Februar 2012

DIY Vorher-Nachher Show

Wir haben schon länger in der Küche eine Holzkiste stehen, die nicht mehr gebraucht wurde und jetzt nur im Weg rumstand. Gut, dass wir beide immernoch zu faul waren, die Kiste in den Keller zu bringen, denn ich habe sie heute schön gemacht!
Und einen Einsatz hat sie auch, sie steh auf dem Schuhschrank um Schals und Handschuhe zu beherbergen. Die waren vorher in einem, für diese Zwecke leider zu kleinen Korb, den meine Schwester selbst geflochten hat. Leider musste der jetzt weichen, aber wir finden schon was Neues für ihn ;)

Ich habe die Kiste durchscheinend weiß mit Acrylfarbe angemalt und anschließend mit einem Stampin' Up Stempel verziert. Dann habe ich mit meiner Silhouette Cameo eine Schablone ausgeschnitten und einfach direkt mit meinem Mini-Stempelkissen die Schrift draufgestempelt.

Ich freue mich riesig über das Ergebnis, denn nicht nur die Kiste sieht toll aus, auch die Ecke gesamt, denn auf dem alten Korb war immer so ein großer Berg ;)

Vorher:



Nachher:



Kommentare:

  1. sehr cool! so ne kiste braucht jeder!!

    AntwortenLöschen
  2. Die Kiste hast du wirklich toll aufgepimpt! Sieht richtig klasse aus! Was man mit wenig Mitteln alles tolles zaubern kann erstaunt mich immer wieder. LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. die kiste ist super geworden! das sollte ich auch mal in angriff nehmen, ich hab so viel kram herumliegen...

    AntwortenLöschen
  4. I very much like this crate! The sturdiness of the wood contrasts beautifully with the delicate designs on it. Very nice!

    AntwortenLöschen
  5. Sieht super aus! Was für eine Farbe hast du denn zum Stempeln genommen, dass das so "ungleichmäßig" bzw. durchscheinend wird?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Birgit,

      das war ein kleines Stampin' Up Mini-Stempelkissen. Allerdings war es schon fast "leer", also recht trocken, sodass ich diesen Effekt erzielen konnte. Ein zweites Mal wird das wohl leider nicht funktionieren ;)

      VLG

      Löschen