Sonntag, 1. März 2015

Im Blumenfieber

Urlaub ist doch was herrliches!

Ich habe ein paar Blumen auf Vorrat gebastelt (alles Silhouette Vorlagen), dann hat man dann welche da, wenn man sie braucht!







































Und ich habe eine Blumenkugel für meine Mama gemacht. Die Bilder davon sind leider nur so semi-optimal... Ich habe die Kugel als Überraschung bei ihr aufgehängt und mein Mann hat für die Fotos eine gelbe Decke hintergehalten. Ich wollte der Welt nicht ihr ganzes Wohnzimmer zeigen ;) Außerdem hat die liebe Kugel Diskokugelambitionen gezeigt und sich ständig gedreht...

Ich habe einfach eine Styroporkugel gelb grundiert und die ganzen Blümchen mit kurzen Stecknadeln befestigt. Das Aufhängeband habe ich vorher mit Hilfe einer dünnen Häkelnadel durchgepiekst und das Spitzenband habe ich mit einem "brad-Pin" befestigt.







Dienstag, 24. Februar 2015

Baby Wimpelkette

Vergangenen Samstag haben wir eine Überraschungs-Babyparty für eine Freundin gemacht – kurz vor knapp, denn übermorgen ist Stichtag! Aber die Kleine scheint sich in Mamis Höhle noch sehr wohl zu fühlen ;)
Das richtige Geschenk möchte ich erst zur Geburt machen lassen, deshalb habe ich für die Party ein bisschen gebastelt. Dabei habe ich mich dann erstmal deluxe in der Zeit verschätzt und bin etwas zu spät zur Party gekommen – aber die Mommy to be war auch gerade erst zwei Minuten da! Puh!

Mit dem Ergebnis bin ich sehr glücklich und bin direkt auch wieder auf den Geschmack gekommen und möchte mal wieder mehr zeichnen! Das macht echt Spaß mit den Aquarellstiften! Vielleicht sogar noch diese Woche, denn die genieße ich mit Urlaub zu Hause!
Und als selbst werdende Zwillingsmama meldet sich auch der Nestbautrieb und ich plane in meinem Kopf schon jede Menge Zeichnungen und Basteleien für das Kinderzimmer <3

Hier die Kette vom Samstag und ein kleines Making of Video. Von der App bin ich echt begeistert! Das ist total easy, man muss nur immer dran denken ganz viele Zwischenschritte zu knipsen :-D
Und jetzt weiß ich auch, dass man vom letzen Bild ein paar mehr Bilder schießen sollte, sonst sieht man das gar nicht! Die App heißt übrigens iMotion.


video




Samstag, 18. Oktober 2014

Besonderer Fotoauftrag

Schon im Juni habe ich auf einer Hochzeit fotografiert. Man hat das Spaß gemacht :) Ich habe "nur" die Trauung, das Brautpaarshooting und anschließend Gruppenfotos gemacht, aber das fand ich auch schon eine ganze Menge :)
Mal alles mögliche ausprobieren war echt super und ich konnte auch ein paar Ideen unseres eigenen (mega mega geilen) Hochzeitsfotografen mopsen, ich denke da ist er mir nicht böse :)
Die Location an der Elbe war natürlich ein Traum als Hamburgerin! Besonders, dass wir auf den Schlepper-Anleger durften, wo eigentlich nur Personal Zutritt hat!
1000 Dank möchte ich natürlich an Annika und Peter richten, das Brautpaar, dass ich ein paar Fotos veröffentlichen darf! Ihr wart super Models :)

Hier eine ganz kleine Auswahl:






Sonntag, 31. August 2014

Fototour mit lieben Freunden

Zu zweit fotografieren macht ja echt noch mehr Spaß! Jeder entdeckt was Anderes und am Ende des Tages kann man sich gemeinsam über die Ergebnisse freuen!
Letztes Wochenende waren unsere lieben Freunde aus Dresden da und bei einer Touriwanderung durch die Hamburger Hafencity hatten Silke und ich unseren Spaß! Die Männer glaube ich auch, jedoch haben sie sich bestimmt so manches Mal ein Wartebierchen gewünscht :-D
Hier meine Fotos ohne viel Bla Bla: