Mittwoch, 30. Mai 2012

D.I.Y Blumenbrosche

Zugegeben, ich habe diese Anleitung auch nur von einem gewissen Videoportal,  aber die Machart ist glaube ich nicht neu ;)
Die Blume brauchte ich, um mein Blau-Weiß-Rot Outfit für einen Geburtstag zu verfeiern!

Kleiner Tipp: achtet darauf, dass der Stoff nicht zu dick ist! Mit diesem war es ein großer Fummelkram! Und mein Knopf war nur gerade eben groß genug, da sich die Blume durch den dicken Stoff nicht so gut zusammenziehen ließ!


1. Schneide 6 gleichgroße Stoffkreise aus.
(Ich habe einen ø von 9cm genommen)

2. Einmal in der Mitte falten

3. Und nochmal falten.

4. Nimm das "Dreieck" und stich an der offen Seite einmal
von unten durch. (Der Faden sollte reißfest sein!)

5. Stich nun 5x durch den das Blütenblatt durch

6. Wiederhole dies mit allen Blättern

Leider habe ich nach Schritt sechs vergessen weiter zu fotografieren :-D

7. wenn alle Blütenblätter auf dem Faden sind, einfach ein Fadenende festhalten und an dem anderen Ende ziehen. Soweit, bis die Blütenblätter schön geformt sind.

8. Nun die Fadenenden verknoten und noch ein bisschen vernähen.

9. Nähe/klebe einen Knopf oben drauf und unten drunter eine Broschennadel:
FERTIG!

Ich hoffe, dass es gut verständlich ist!
Viel Spaß beim Selbermachen!






Kommentare:

  1. die ist ja richtig cool! vielen dank für das "how-to"!

    AntwortenLöschen
  2. finde ich echt super. clever, dass man so wenig nähen muss weil man die blütenblätter faltet!

    AntwortenLöschen