Sonntag, 18. Mai 2014

Mauritius – ein Traum im indischen Ozean

Ende März, Anfang April haben wir unsere Hochzeitsreise nachgeholt uns sind für 3 Wochen aus dem Alltag in Hamburg nach Mauritius geflohen. Und ich kann Euch sagen – zumindest aus meiner Sicht – ist diese Insel wirklich zu empfehlen! Alles ist saftig grün und man kann schöne Ausflüge machen.

Auch wettermäßig war es erste Sahne! Wir hatten immer so um und bei 28°C, das Wasser war warm aber bot trotzdem eine leichte Abkühlung und es waren fast immer ein paar Wölkchen am Himmel, die zwischendurch ein wenig Sonnenpause brachten, was auch ganz gut war! 

Da ich ja nicht so der große Schreiberling bin, kommen hier ein paar Eindrücke.
Aber vorher noch die wenigen Skizzen, die ich gemacht habe von Leuten am Strand (natürlich wollte ich eigentlich viiiel mehr machen... )



Diese hübschen Tierchen leben in einem Zoo, leider nicht in der freien Natur.






































Buggy Tour durch einen riesengroßen Wildpark. Sehr zu empfehlen!
























Traumhafte Hotelanlage und hübsche Honeymooner-Begrüßung :)
























Große Pflanzen- und Baumvielfalt im botanischen Garten in "Pamplemousse"
























Hauptstadt Port Louis. Kann man sich aber sparen.
Der Ausblick über die Stadt ist schön, das war's dann aber auch schon.

Katamaran-Ausflug mit Schnorcheln. Wirklich traumhaft!

Am "Heiligen See". Ein Pilgerort für Hindus. Generell findet man alle möglichen Kulturen und Glaubensrichtungen auf Mauritius, aber alle leben friedlich miteinander!







































































Eins der vielen Zuckerrohr-Museen, auf Mauritius wird viel Rum hergestellt.

Wirklich schön und faszinierend. Die 7-farbige Erde, sie kommt nur auf Mauritius vor.







Kommentare:

  1. Wunderschön!! Ich bereite gerade einen (verspäteten) Post über Thailand vor :)

    AntwortenLöschen
  2. Die Landschaft ist ja wirklich genial dort! Von der 7-Farbigen Erde habe ich noch nie gehört, sieht super interessant aus!

    AntwortenLöschen
  3. Oh WOW!! Wie aus dem Katalog :-)
    Die Honeymooner Deko toppt natürlich alles :-)

    AntwortenLöschen